Ilya Efromeev

“Ich arbeite seit 2010 an diesem Projekt: Es zeigt Orte und Objekte mit einer riesigen Energiereserve. Selbst nachdem diese Orte und Objekte ihre eigentliche Bedeutung längst verloren haben, ist ihre “Restenergie” immer noch zu spüren. Das Projekt ist noch nicht abgeschlossen.
Alle Fotos wurden in Russland in Moskau und Voronezh aufgenommen.”

Seine Technik

Ilya arbeitet mit Linhof Technorama 617 und Super-Angulon XL 90 mm bzw. Apo-Symmar 180 mm.

Menü