Markus Renner

“Reduziert auf das absolute Maximum: Auf Reisen öffnen sich meine Sinne bedingungslos für neue Perspektiven der Wahrnehmung. Hier entdecke ich jene außergewöhnlichen Blickwinkel, in denen die Welt in einem erstaunlichen Licht zu strahlen beginnt.”

Seine Technik

“Ich erlaube meiner Kamera, den Zeitpunkt der Fotografie in seiner Gesamtheit einzufangen. Meine Bilder sind keine Momentaufnahmen. Sie laden den Betrachter ein, die Entstehung des Fotos in all seiner Intensität zu erleben, einzutauchen in die Szenerie, jeden „Pinselstrich“ des Fotos wachsen zu sehen und zu spüren.”

Markus Renner fotografiert mit Technorama 617s III.

Menü