Micha Pawlitzki

Micha Pawlitzki gehört zu den vielseitigsten Fotografen Europas. Sein Schwerpunkt aber liegt in der Landschafts- und Architekturfotografie.
Die Fotografien in seinem Projekt “Dreamscapes” leben von Reduktion und Beschränkung auf das Wesentliche. Der Alltagshektik und auch der Bilderflut stellt er Aufnahmen entgegen, die eine unwirkliche Ruhe ausstrahlen. Mit klaren Kompositionen und technischer Perfektion arbeitet Pawlitzki die Essenz und die Schönheit der Landschaften heraus.

Seine Technik

Micha Pawlitzki fotografiert mit der Linhof Technorama 612pc II und den Objektiven APO-Symmar 5,6/135 und Super-Angulon 5,6/65.

Menü